Zutaten:


  • 1 Bund Schnittlauch

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1/2 rote Zwiebel

  • 40g Mayonnaise

  • 160g Quark

  • 100g Creme Fraiche

  • 1 TL Weißen Balsamico Essig

  • 1/2 TL Salz

  • 1 TL Zucker

  • 1 Prise Pfeffer

  • 1 Spritzer Zitronensaft

Zubereitung:


  • Thermomix auf Stufe 10 einstellen und den Schnittlauch oben durch die Deckelöffnung geben, ca. 5 sek.

  • Knoblauch und Zwiebel dazu geben 5 sek. / Stufe 5 zerkleinern

  • alle restlichen Zutaten dazu geben und 30 sek. / Stufe 3 miteinander vermischen

  • umfüllen und in den Kühlschrank stellen

Tipp:


Wem das zu viel Knoblauch ist, kann gerne noch 100g Creme Fraiche dazu geben.

Am besten schmeckt er, wenn er über Nacht durchzieht.


Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachmachen


Liebe grüße Eure Nadine


Weitere Rezepte und das Rezept zum Ausdrucken findet Ihr in meiner Facebook Gruppe: Pampered Chef mit Nadine´s Leckereien auf dem Zauberstein




8 Ansichten0 Kommentare


Zutaten Teig:


  • 200g Mandeln

  • 125g weiche Butter

  • 4 Eier

  • 80g Zucker

  • 1 TL Backpulver


Creme:


  • 156g Giotto aus dem Gefrierfach

  • 300g Mascarpone

  • 3 TL San-Apart


Zubereitung Teig:


  • Mandeln in den Mixtopf geben und 5 sek. / Stufe 10 mahlen

  • restliche Zutaten dazu geben und 30 sek. / Stufe 5 vermischen

  • Teig in die Springform geben und gleichmäßig verteilen

  • Kuchenboden im Air Fryer backen auf Custom 170°C ca. 20-25 Minuten

  • Kuchenboden herausholen und gut abkühlen lassen, in der Zwischenzeit dir Creme herstellen

Creme:


  • Giotto in den Mixtopf geben und 15 sek. / Stufe 6

  • alle restlichen Zutaten dazu geben und 20 sek. / Stufe 5 vermischen

  • Creme auf den abgekühlten Boden geben und glatt streichen

  • kann direkt verzerrt werden

  • dekorieren könnt Ihr den Kuchen nach euren wünschen und Vorstellungen

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachmachen


Liebe grüße Eure Nadine


Weitere Rezepte und das Rezept zum Ausdrucken findet Ihr in meiner Facebook Gruppe: Pampered Chef mit Nadine´s Leckereien auf dem Zauberstein






20 Ansichten0 Kommentare


Zutaten:


  • 2 Rollen Blätterteig

  • 3-4 EL Nutella


Zubereitung:


  • Die erste Rolle Blätterteig ausrollen und mit der Nutella bestreichen

  • die zweite Rolle Blätterteig ausrollen und auf die Nutella legen

  • danach den Blätterteig einmal in der länge nach mittig durchschneiden

  • nun diese hälfte in 1,5-2 cm dicke streifen schneiden

  • diese werden dann ineinander verdreht und auf dem Zauberstein gelegt

  • mit Milch bestreichen

  • für 13-18 min in den vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober- und Unterhitze geben


So schnell und einfach habt Ihr eine leckere Kleinigkeit zum Kaffee gezaubert.


Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachmachen


Liebe grüße Eure Nadine


Weitere Rezepte und das Rezept zum Ausdrucken findet Ihr in meiner Facebook Gruppe: Pampered Chef mit Nadine´s Leckereien auf dem Zauberstein





7 Ansichten0 Kommentare