Rinderrouladen aus dem Runden Zaubermeister




Rezept:


Zutaten Rouladen:


2 Rouladen

1 Zwiebel

2 Streifen Speck (Rücken)

1 Gewürzgurke

1 TL Senf

Salz / Pfeffer / Paprika edelsüß


Zutaten für die Soße:


1 Paprika

480g Wasser

2 TL Gemüsebrühpulver

2 TL Auflaufgewürz

1 TL Maggi

1 TL Worcester Sauce

90g Sahne

230g Tomatenmark

2 TL Speisestärke

Salz / Pfeffer


Zubereitung:


Als erstes würzt man die Rouladen mit Salz, Pfeffer und Paprika von beiden Seiten. In der innen Seite bestreicht man die Rouladen mit Senf. Darauf legt man dann die in Streifen geschnittene Gewürzgurke und die Streifen Speck. Danach werden die Rouladen zusammen gerollt und mit Spießen befestigt.

Paprika in grobe Stücke schneiden und auf den Boden des Runden Zaubermeisters legen.


Alle restlichen Zutaten für die Soße werden in die Nixe gegeben und mit dem Schneebesen verrührt. Rouladen über die Paprika legen und die Soße darüber geben. Der Runde Zaubermeister kommt dann in den Backofen bei 200°C Ober-und Unterhitze für ca 2 Stunden.


Viel Spaß beim Nachmachen

65 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Giotto Torte