Hähnchen im Ofenmeister


Zutaten:

3-4 kleine Kartoffeln

5-6 TL Hähnchengewürz

1 ganzes Hähnchen


Zubereitung:


Die Kartoffeln je nach größe halbieren und auf dem Boden vom Ofenmeister verteilen.


Dann gebt ihr das Hähnchen auf eure Teigunterlage und gebt das Hähnchengewürz auf das Hähnchen und streicht es gut mit den Händen ein. Die Teigunterlage verhindert, dass Ihr eure Arbeitsfläche einsaut und sie lässt sich hinterher richtig gut reinigen.


Danach legt Ihr das Hähnchen in den Ofenmeister und macht den Deckel drauf.


Der Backofen wird auf 230°C Ober- und Unterhitze vorgeheizt und in der Zwischenzeit kann das Hähnchen das Gewürz annehmen.

Tipp: Ihr könnt das auch am Abend vorher machen, so ist der Geschmack noch intensiver.


Dann kommt das Hähnchen für ca. 50 Minuten mit Deckel und 15 Minuten Ohne Deckel in den Ofen.


Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachmachen


Liebe grüße eure Nadine


Weitere Rezepte und das Rezept zum Ausdrucken findet Ihr in meiner Facebook-Gruppe:

Pampered Chef mit Nadine´s Leckereien auf dem Zauberstein




192 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2021 by Nadine Hofmann