Erdbeerkuchen aus dem Ofenzauberer


Zutaten:

Teigboden:

2 Eier (M)

1 Prise Salz

100 g Zucker

2 TL Vanillezucker

100 g flüssige Butter

45g Milch

1 TL Vanilleextrakt

180g Mehl

1 Päckchen Backpulver


Vanillepudding:

1 Päckchen Vanillepuddingpulver

500g Milch

40g Zucker


Tortenguss:

1 Päckchen Tortenguss (rot)

250g Wasser oder Saft

2 EL Zucker


500g Erdbeeren


Zubereitung:


Als erstes die Eier mit der Prise Salz kurt anschlagen dann den Zucker mit dem Vanillezucker rein rieseln lassen. Das ganze dann weiß schaumig aufschlagen in der Kitchenaid auf Stufe 6.


Flüssige Butter, Milch und Vanilleextrakt dazugeben ca. 15 sek / Stufe 6.

Auf Stufe 1 Mehl und Backpulver unterrühren.





Dann den Teig in den Ofenzauberer füllen und in den vorgeheizten Backofen geben bei etwa 175C° ca. 15-20 Min.


In der zwischen zeit kann der Vanillepudding gekocht werden.


6 EL Milch in eine Elfe geben und da das Vanillepuddingpulver hineingeben und mit einem Schneebesen gut verrühren.

Die restliche Milch in einen Kochtopf geben und aufkochen. Zu der aufgekochten Milch das angerührte Pulver dazu geben und nochmal kurz unter stetigem Rühren aufkochen lassen.

Den Pudding in eine Glasschüssel umfüllen und mit einer Frischhaltefolie direkt auf dem Pudding abdecken und im Kühlschrank erkalten lassen.


Jetzt sollte der Kuchenboden ebenfalls fertig sein und wird auf einem Abkühlgitter gut auskühlen gelassen.





Kurz bevor Ihr alles zusammen stellt werden die Erdbeeren halbiert.


Auf dem Kucheboden wird der Vanillepudding dann mit dem Streicher verteilt.

Tipp: Ihr könnt den Vanillepudding vorher gerne durch ein Sieb passieren.




Nun kommen die halbierten Erdbeeren darauf.



Zum Schluss wird noch der Tortenguss zubereitet.


Dafür gebt ihr das Wasser, den Zucker und den Inhalt des Beutels in einen Kochtopf. Das wird dann Aufgekocht unter stetigem Rühren. Wichtig ist, dass es mindestens 1 Minuten sprudelnt kocht.


Dann wird der Tortenguss direkt mit einem Löffel über die Erdbeeren verteilt.



Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachmachen.


Liebe grüße eure Nadine


Weitere Rezepte und das Rezept zum Ausdrucken findest du in meiner Facebook-Gruppe:

Pampered Chef mit Nadine´s Leckereien auf dem Zauberstein

317 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen