Rinderbraten aus dem Ofenmeister


Zutaten:


1800g Rinderbraten

370g Möhre

Salz/Pfeffer/Paprika Edelsüß

100g Tomate

4 TL Gemüsebrühe

400g Tomatenmark

2 TL Tomatensoßen Gewürz

750g Wasser

2 Zwiebeln

2 TL Maggi

2 TL Worcester Sauce

50g Sahne

2 EL Curry Ketchup


Zubereitung:


Rinderbraten mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.


In der zwischenzeit die Möhren schälen und in grobe Stücke schneiden und unten in den Ofenmeister legen.

Den gewürtzen Rinderbraten darauflegen.

Zwiebeln in Scheiben schneiden und drum herum legen. Tomate halbieren und ebenfalls dazu legen.


Als nächstes die Soße in der Großen Nixe zusammen rühren mit einem Schneebesen, dazu alle restlichen Zutaten dazu geben.


Die Soße über den Braten geben und in den Backofen stellen mit Deckel und das ganze ca. 3 Stunden bei 180° C garen lassen.


Nach den 3 Stunden den Braten aus dem Ofenmeister holen und mit einem Pürierstab pürieren, so braucht man keinen Soßenbinder verwenden.


Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachmachen.


Eure Nadine


Weitere Rezepte findest du in meiner Facebookgruppe - Pampered Chef mit Nadine´s leckereien auf dem Zauberstein




360 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2021 by Nadine Hofmann