top of page

Zucchini Kuchen



Zutaten:



  • 200 g Haselnüsse

  • 100 g Zartbitter-Schokolade, in Stücken

  • 200 g Zucchini, in Stücken

  • 3 Eier

  • 150 g Sonnenblumenöl

  • 230 g Zucker

  • 1 Prise Salz

  • 250 g Mehl

  • 3 TL Backpulver

  • ¼ TL Zimt

  • 150 g Kuchenglasur, dunkel, in Stücken


Zubereitung:


  • Backofen auf 180°C vorheizen. Zauberkasten einfetten.

  • Haselnüsse in den Mixtopf geben, 8 Sek. / Stufe 7 mahlen und in eine Schüssel umfüllen

  • Zartbitter-Schokolade in den Mixtopf geben, 12 Sek. / Stufe 5 zerkleinern und umfüllen

  • Zucchini in den Mixtopf geben, 2 Sek. / Stufe 5 zerkleinern und ebenfalls umfüllen

  • Schmetterling einsetzen

  • Eier, Öl, Zucker und Salz in den Mixtopf geben und 2 Min. / Stufe 3.5 schaumig rühren

  • Schmetterling entfernen

  • zerkleinerte Zucchini, Schokolade, Haselnüsse,Mehl, Backpulver und Zimt dazu geben und 8 Sek. / Linkslauf / Stufe 5 verrühren

  • Teig in die vorbereitete Kastenform geben. Auf einem Rost im unteren Backofendrittel 70 Minuten backen

  • Kuchen auf einem Kuchengitter 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen und vollständig abkühlen lassen

  • In dieser Zeit Mixtopf spülen und trocknen

  • Kuchenglasur in den Mixtopf geben, 6 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel alles nach unten schieben

  • Dann 4 Min. / 50°C / Stufe 2 schmelzen, über dem abgekühlten Kuchen verteilen und fest werden lassen

  • Kuchen in 10 Stücke schneiden und servieren



Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachmachen


Liebe grüße Eure Nadine


Weitere Rezepte und das Rezept zum Ausdrucken findet Ihr in meiner Facebook Gruppe: Pampered Chef mit Nadine´s Leckereien auf dem Zauberstein








26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page