Stracciatellakuchen



Zutaten:



  • 170 g weiche Butter, in Stücken

  • 150 g Zartbitter-Schokolade in Stücken

  • 190 g Zucker

  • 1 Vanilleschote

  • 3 Eier

  • 150 g Milch

  • 350 g Mehl

  • 3 gestr. TL Backpulver


Zubereitung:


  • Backofen auf 180°C vorheizen

  • Zauberkasten mit Butterschmalz einfetten

  • Schokolade in den Mixtopf geben 5 Sek. / Stufe 6 zerkleinern und umfüllen

  • Zucker und Vanilleschote in den Mixtopf geben 30 Sek. / Stufe 10 pulverisieren und mit dem Spatel alles nach unten schieben

  • Butter und Eier zugeben und 1 Min. / Stufe 4 verrühren

  • Milch, Mehl und Backpulver zugeben und 20 Sek. / Stufe 5 verrühren

  • Zerkleinerte Schokolade dazu geben, mit dem Spatel unter heben, Teig in der vorbereiteten Zauberkasten geben, für 45-65 Minuten goldgelb backen

  • eventuell nach 30 Minuten mit Alufolie abdecken



Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachmachen


Liebe grüße Eure Nadine


Weitere Rezepte und das Rezept zum Ausdrucken findet Ihr in meiner Facebook Gruppe: Pampered Chef mit Nadine´s Leckereien auf dem Zauberstein





16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen