Spiegeleier-Muffins aus dem 12er-Snack

Aktualisiert: 25. Aug.


Zutaten Teig:


  • 125g weiche (flüssige) Butter

  • 100g Zucker

  • 2 Eier

  • 180g Weizenmehl Type 405

  • 2 TL Backpulver

  • 1 TL Vanilleextrakt

  • 2 EL Milch


Topping:

  • 1/2 Pck. Vanillepuddingpulver

  • 175g Milch

  • 3 EL Zucker

  • 200g Schmand


  • 1 Dose Aprikosen (Abtropfgewicht 240g)


Zubereitung Teig:


  • Eier, Zucker und Butter in den Mixtopf geben und 20 sek. / Stufe 4 schaumig schlagen

  • Dann kommen alle restlichen Zutaten dazu und werden 15 sek. / Stufe 4 verrührt

  • Den Teig mit einem Eisportionierer in die Mulden gleichmäßig verteilen

  • Die Muffins kommen dann für ca. 20-25 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober- und Unterhitze

  • Nach dem Backen die Muffins gut auskühlen lassen


Zubereitung Topping:


  • Als erstes Zucker, Vanillepuddingpulver und 30g der Milch in den Mixtopf geben 10 sek. / Stufe 4 vermischen

  • Dann wird das einmal umgefüllt in eine Schüssel

  • Nun kommt die restliche Milch in den Mixtopf und wird 4 Min. / 95°C / Stufe 2 aufgekocht

  • Wenn die Milch aufgekocht ist kommt das Vanillepuddingpulver Gemisch wieder dazu und wird 1 Min. / 95°C / Stufe 2 verrührt

  • Der Vanillepudding wird dann in den Kühlschrank gestellt damit er gut abkühlen kann

  • Wenn der Vanillepudding abgekühlt ist, kommt er mit dem Schmand zusammen in den Mixtopf und wird für 10 sek. Stufe 4 verrührt

  • Jetzt könnt Ihr das Topping mit einem Esslöffel auf den Muffins verteilen

  • Damit eure Muffins auch aussehen wie Spiegeleier kommen jetzt noch eure Aprikosenhälften auf die Creme

  • Im Kühlschrank halten euch die Muffins ca. 2-3 Tage


Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachmachen


Liebe grüße eure Nadine


Weitere Rezepte und das Rezept zum Ausdrucken findet Ihr in meiner Facebook-Gruppe:


Pampered Chef mit Nadine´s leckereien auf dem Zauberstein



21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen