top of page

Haselnusscookies




Zutaten:


  • 100 g Zartbitter-Schokolade in Stücken

  • 60 g Haselnüsse

  • 80 g feine Haferflocken

  • 130 g weiche Butter in Stücken

  • 170 g brauner Zucker

  • 1 Ei

  • 130 g Mehl

  • 1 TL Backpulver

  • ½ TL Zitronensalzpaste


Zubereitung:


  • Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen

  • Schokolade und Haselnüsse in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 6 zerkleinern und umfüllen

  • Haferflocken in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 grob zerkleinern und umfüllen

  • Butter, Zucker und Ei in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 4 vermischen

  • Mehl, zerkleinerte Haferflocken, Backpulver und Salz dazu geben und 40 Sek./Stufe 4 vermischen

  • Schoko-Nuss-Mischung dazu geben, 30 Sek./Stufe 2 verrühren und ggf. noch einmal mit dem Spatel vermischen, damit die Nüsse gleichmäßig im Teig verteilt sind

  • Mit einem Teigportionierer Portionen abstechen, mit 3 cm Abstand zueinander auf zwei Zaubersteine setzen und Cookies nacheinander 13-18 Minuten backen. Cookies auf einem abkühlgitter abkühlen lassen damit sie fester werden


Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachmachen


Liebe grüße Eure Nadine


Weitere Rezepte und das Rezept zum Ausdrucken findet Ihr in meiner Facebook Gruppe: Pampered Chef mit Nadine´s Leckereien auf dem Zauberstein





44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page