Erdbeertorte



Zutaten Biskuit:


  • 6 Eier

  • 180g Zucker

  • 1 TL Vanilleextrakt

  • 180g Mehl

  • 1 TL Backpulver

  • 1 prise Salz


Zutaten Creme:


  • 400g Sahne

  • 250g Mascarpone

  • 300g Buko Frischkäse

  • 10TL San-Apart

  • 100g Zucker

  • 1TL Vanilleextrakt


Zusammen setzen und Dekorieren:


  • 500g Erdbeeren

  • 200g Sahne

  • 1 TL Vanilleextrakt


Zubereitung Biskuit:


  • Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

  • Danach eine Springform vorbereiten.

  • Nun kommt der Schmetterling in den Mixtopf.

  • Eier dazu geben und 2 Min. / 37°C / Stufe 4 aufschlagen.

  • Dann kommen Zucker und Vanilleextrakt dazu und werden 10 Min. / Stufe 4 aufgeschlagen.

  • Mehl, Backpulver und Salz dazu geben und 4 sek. / Stufe 3 verrühren.

  • Schmetterling entfernen. Bitte nicht am Rand abschlagen.

  • Biskuit in die vorbereitet Form geben und für ca. 20-25 Min. backen.

  • Nach dem Backen mit einem Tortenringmesser vom Backrahmen lösen und abkühlen lassen.


Zubereitung Creme:


  • Schmetterling in den Mixtopf einsetzten.

  • Sahne und San-Apart dazu geben und ohne Zeitangabe auf Stufe 3 Steif schlagen.

  • Schmetterling entfernen. Alle restlichen Zutaten dazu geben und 25-40 sek. / Stufe 4 verrühren.


Torte Zusammen setzen:


  • Einen Teil der Erdbeeren halbieren und den Rest in kleine Stücke schneiden.

  • Den Boden in zwei Böden schneiden.

  • Den ersten Boden auf eine Tortenplatte legen.

  • Ich umfasse die Torte dann immer mit dem Tortenrahmen um es mir leichter zu machen.

  • Die halbierten Erdbeeren am Rand verteilen.

  • Danach knapp die hälfte der Creme darauf verteilen.

  • Nun die klein geschnitten Erdbeeren darüber geben und die Restliche Creme darauf verteilen.

  • Den zweiten Boden auf die Creme legen und die Torte für ca. 30 Minuten kalt stellen.

  • In der Zwischenzeit die Sahne mit dem Vanilleextrakt im Sahnequick steif schlagen.


Torte dekorieren:


  • Tortenring entfernen.

  • Einen Teil der aufgeschlagenen Sahne in die Garnierspritze geben. Den Rest oben auf der Torte verteilen, um die Krümel zu binden.

  • Mit der Garnierspritze tupfen auf dem Tortenrand verteilen.

  • Nach belieben mit Erdbeeren Dekorieren.



Ich wünsche ganz viel Spaß beim Nachmachen.


Liebe grüße eure Nadine


Weitere Rezepte und das Rezept zum Ausdrucken findet Ihr in meiner Facebook Gruppe - Nadine´s Leckereien auf dem Zauberstein




13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Giotto Torte

Marmorkuchen