Burger Buns auf der White Lady



Zutaten für den Teig:


200g lauwarmes Wasser

4 EL Milch

1 Würfel Hefe

35g Zucker

1 EL Salz

80g weiche Butter

580g Mehl Typ 550

1 Ei


Zutaten für das Dekorieren:


1 EL Milch

1 Ei

Sesam


Zubereitung:


Wasser, Hefe und Zucker in eine Schüssel oder Küchenmaschine geben und ca. 5 Minuten gehen lassen.

Anhand des Bildes könnt ihr sehen wie es aussieht.



Danach alle restliche Zutaten in die Schüssel geben und den Teig 5 Minuten verkneten.

Je nach größe vom Ei noch etwas Milch oder Mehl dazu geben.

Danach den Teig in einer Schüssel abgedeckt ca. 2 Stunden gehen lassen.



Nach dem aufgehen habe ich den Teig in 11 Teile geteilt und jedes einzelne erst von außen nach innen gefaltet und danach auf der Teigunterlage zu einer Kugel geschliffen und auf der White Lady verteilt.





Ei und Milch miteinander verquirlen.


Danach die Burger Buns auf der White Lady mit der Ei - Milch Mischung mit einem Pinsel bestreichen und mit Sesam bestreuen. Bei mir blieben 3 Burger Buns über und die habe ich eingefroren.




Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheitzen und die Burger Buns in der Zeit nochmal aufgehen lassen.

Danach werden sie für ca. 20-25 Minuten bis zur gewünschten bräune gebacken.




Ihr könnt Sie dann nach belieben belegen und genießen.

Bei uns kamen selbstgemachte Burger Patties drauf, Käse, Salat, Tomate, Gurke und Burger Soße.


Ich wünsche ganz viel Spaß beim Nachmachen.


Eure Nadine


Schaut gerne in meiner Facebook Gruppe - Pampered Chef mit Nadin´s leckereien auf dem Zauberstein - vorbei da gibt es viele weitere Rezepte


134 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen