Pizza Brötchen aus der Mini-Muffin-Form Delux


Zutaten:


355g Mehl Typ 405

185g Wasser

1/4 Würfel Hefe

1 El Olivenöl

1 TL Salz

1 Tl Honig


Zubereitung:


Als erstes kommen Wasser, Hefe und Honig in den Mixtopf und werden 2 1/2 Minuten / 37°C / Stufe 1 erwärmt.


Danach kommen alle restlichen Zutaten dazu und werden 4 1/2 Minuten / Teigknetstufe verknetet.


Danach kommt der Teig in eine Schüssel und wird für ca. 1 Stunde an die Seite gestellt, damit der Teig gut aufgehen kann.


Nun kommt der Teig auf eine Teigunterlage. Diese wird mit dem Streufix leicht bemehlt und der Teig kann zu einem langen Stang gerollt werden.


Jetzt wird der Strang in 24 gleich große Teile geteilt. Jedes einzelne wird erst etwas platt gedrückt, dann von außen nach innen gefaltet, geschliffen und dann in die Mini-Muffin Form gelegt.


Jetzt wird der Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze aufgeheizt und in der zwischenzeit können die Pizza brötchen nochmal aufgehen. (ca. 15 bis 20 Minuten)


Wenn der Backofen aufgeheizt ist können die Pizza Brötchen für ca. 20 Minuten gebacken werden.



Nach dem Backen könnt Ihr Sie auf ein abkühlgitte legen und kurz auskühlen lassen und dann mit z.B. Kräuterbutter genießen.


Ich wünsche euch ganz viel spaß beim Nachmachen


Liebe grüße eure Nadine


Weitere Rezepte und das Rezept zum Ausdrucken findet Ihr in meiner Facebook-Gruppe: Pampered Chef mit Nadine´s Leckereien auf dem Zauberstein

250 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2021 by Nadine Hofmann