Apfel-Zimtschnecken im großen Bäker


Zutaten Teig:


200g Milch

20g Hefe

75g Zucker

100g Wasser

70g Sonnenblumenöl

2 Eier

700g Weizenmehl Type 550er


Zutaten Füllung:


120g Butter ( Zimmerwarm)

2 EL Zucker

1 TL Zimt


2 Äpfel

1 TL Vanillezucker

2 TL Zucker

3 TL Zimt

etwas Zitronensaft


Topping:


50g Puderzucker

200g Buko Frischkäse

etwas Zitronensaft


Zubereitung Teig:


Als erstes geben wir Hefe, Milch und Wasser in den Mixtopf und erwärmen das ganze für 2 Minuten / 37°C / Stufe 1.


Danach kommen alle Restlichen Zutaten vom Teig dazu und werden 5 Minuten / Teigknetstufe verknetet.


Tipp:


Die Zutaten sollten Zimmertemperatur haben und nicht gerade aus dem Kühlschrank kommen.



Nach dem Kneten wird der Teig in eine Edelstahl-Schüssel umgefüllt und für ca. 1 1/2 Stunden gehen gelassen, bis der Teig sich verdoppelt hat.


Zubereitung Füllung:


Äpfel schälen und in grobe Stücke schneiden.


Danach Äpfel, Vanillezucker, 3 TL Zimt und Zitronensaft in den Mixtopf geben und 30 Sekunden / Stufe 4 zerkleinern.


Nun in eine Edelstahl-Schüssel umfüllen und zur Seite stellen.


Wenn der Teig gut aufgegangen ist, bemehle ich mir mit dem Streufix meine Arbeitsfläche und gebe da meinen Teig drauf.

Jetzt wird er Rechteckig ausgerollt.

Ich habe es so groß gemacht wie es geht, sodass er nicht zu dick geblieben ist.


Danach wird der Teig mit der weichen Butter mit einem Streicher gleichmäßig bestrichen.


Nun vermische ich mir 2 EL Zucker und 1 TL Zimt in einer Elfe miteinander und verteile es mit den Händen gleichmäßig über der Butter auf dem Teig und zum Schluss wird noch die Apfel-Zimt Mischung darauf verteilt.

Wichtig ist, dass Ihr oben einen guten Rand freilasst, damit beim Einrollen nichts heraus läuft.


Jetzt kann der rechteckige Teig von der Längsseite aufgerollt werden.


Nach dem Aufrollen wird der Teig mit dem Nylonmesser in 2-3 cm dicke Stücke geteilt und die werden in den großen Bäker geben.



Jetzt kann das ganze in den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze für 20-30 Minuten, achtet auf euren Backofen.




Nach dem Backen habe ich noch das Topping hergestellt um es auf die warmen Schnecken zu streichen.


Zubereitung Topping:


50g Zucker in den Mixtopf geben und 30 Sekunden / Stufe 10 pulverisieren.


Danach kommt der Frischkäse und der Zitronensaft dazu und wird 15 Sekunden / Stufe 3 vermischt.


Ich habe mir das Topping dann in eine Elfe umgefüllt um es mit einem Silikonpinsel auf den Schnecken zu verteilen.




Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachmachen


Liebe grüße eure Nadine


Weitere Rezepte und das Rezept zum Ausdrucken findet Ihr in meiner Facebook Gruppe: Pampered Chef mit Nadine´s Leckereien auf dem Zauberstein





267 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen